Vorbereitungen Hörspielaufnahme

Morgen geht es los, mit den ersten Hörspielaufnahmen für das Stück "Welcome to (P)Affoltern" mit einer 3. Sek des Schulhauses Riedenhalden. Martin Engler leitet die Aufnahmen: "Anreise aus Berlin und Treffen mit Richard Reich und Irene Eichenberger. Wir sind alle gespannt und freuen uns auf die erste Hörspielproduktion im JULL. Auch Ueli Kappeler ist schon da, der das neue Tonstudio im JULL prima und funktional - optimal bei schmalem Budget - eingerichtet hat. Wir machen uns mit den technischen Details vertraut und starten ein paar Testaufnahmen. Die Ergebnisse übertreffen selbst unsere hohen Erwartungen. Jetzt kann es losgehen."

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

Datenschutzerklärung

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon