Suche

Die Mädchen dachten nach


Heute ist die Charlotte Götschis Klasse von unserer School-in-Residence Kappeli Altstetten zum vierten Mal da. Und natürlich auch der sie betreuende Autor André Vladimir Heiz. Erst wird gelesen, was entstanden ist - eine erste Textkomposition, die typografisch vorliegt und schon fast wie ein Buch aussieht. Dann wird naturgemäss weitergeschrieben. Bei der Vierergruppe Sheymaa, Mariana, Milica und Adrijana kommt irgendwann, irgendwo der Satz vor: "Die Mädchen dachten nach." Und Sheymaa hat diesen Vorgang auch gleich illustriert.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial