top of page

"Modernheit ungenügend" - Strenges Zeugnis für Schreibtrainer Futscher


Christian Futscher hat als Schreibtrainer beim österreichischen Schulhausroman schon einiges erlebt, nicht aber, dass ihm am Ende der aufopfernden Schreibarbeit ein Zeugnis erteilt wurde und dann gar so ein strenges! Futscher: "Die Noten für Modernheit, Coolness und Intelligenz geben mir sehr zu denken, wobei Fachlehrer Steinbrecher meinte, ein Dreier sei bei ihnen eine sehr gute Note... Na ja, das tröstet mich nur bedingt." Autoren des Zeugnisses waren zwei Schüler, deren Leistungen in punkto Modernheit etc., so Futscher, auch diskutabel wären. Nun, demnächst trifft man sich wieder am Kinder- und Jugendbuch-Festival St. Pölten zu Schlusslesung, Buchvernissage, einem versöhnlichen Glas Himbeersaft.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie weiter?

bottom of page