top of page

Die Liebe macht den Körper so lebendig

Schiffe und Flosse segeln durch das JULL, wilde Schiffbrüche sind Folgen, klar, aber ich habe sie nur auf dem Papier gelesen, sonst hat alles gehalten, die Seiten sind beschrieben, Anfänge für die Wettbewerbstexte sind gemacht.

Auch der Stabhochspringer hat einiges erlitten – aber immer schafft er es auf die andere Seite und deshalb ist es auch immer so schön, dass noch niemand erwachsen ist von den Schreibenden. Obwohl eine Schülerin sagt, sie sei Pessimistin und mich dabei anstrahlt.

Sie haben sich eine Menge Tipps geholt, es war wunderbar, so viel mitbekommen zu dürfen – deshalb schreibe ich das Tagebuch nun selbst, weil ich so versunken war in die Bilder und Texte, dass ich vergessen habe…einen davon fürs Tagebuch zu retten. So schade…einer hat nämlich berichtet, dass die Liebe den Körper so lebendig mache…aber der Satz war viel besser.

Die 2. Sek der Schule Hirschengraben (Lehrerin Isabelle Lüthi) besucht heute das JULL. Zusammen mit Autorin Lea Gottheil lassen sie sich inspirieren und schreiben erste kurze Texte für ihren Schreibwettbewerb.

77 - Schreibwettbewerb Hirschengraben - diverse Klassen der Sekundarschule Hirschengraben-Schanzengraben, Zürich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie weiter?

bottom of page