Suche

Ein Bestechungs-Töpfchen mit Seidenraupen


Bild: © FREEPIK

Der Konflikt zwischen der Fabrikleitung und den Arbeitern verschärft sich zusehends. Eine wichtige Rolle dabei spielen ein schwatzhafter Journalist, die Polizei, die Streikenden und die Frage, womit man einen Hund am besten besticht: mit einem Töpfchen leckerer Seidenraupen? Oder doch besser mit einem Knochen?

5. Termin der Klasse C2 der Sekundarschule Horgen mit Autorin Monica Cantieni.

Projekt Nr. 76 - "Seide Wahnsinn" Klasse C2, Sekundarschule Horgen (Lehrerin: Brigitte Unger), Zürich. In Kooperation mit Festspiele Zürich 2018. Schreibcoach: Monica Cantieni.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial