top of page

Dorothea Trudel in Männedorf

Heute lade ich die Klasse ein, in die Geschichte Dorothea Trudels einzusteigen. Dies hätte ich gern in der Bibliothek getan – aber leider war ich wegen der Feiertage zu spät, es mitzuteilen und die Türen waren also verschlossen.

Im Klassenzimmer dann erfahren wir, im Kreis sitzend, wie furchtbar und zugleich glücklich es im Leben von Trudel zu und her ging.

Ich bin Märchentante und sie dürfen zuhören, Fragen beantworten, aus meiner Novelle vorlesen, die wir ja eigens für das Projekt schreiben durften.

Wir zementieren diese Biographie voller Wunder in zwei Wochen, da werden wir durch Männedorf geführt und besuchen Stationen von Dorothea.

Projekt Nr. 73 - Reformations-Novellen, Klasse TMe Oberstufe Männedorf (Lehrer: Toni Meili). Schreibcoach: Lea Gottheil.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page