Suche

8 Jahre Schreibstrom-Club; 2 Jahre Schreibstrom-Club@JULL; Eine Jubiläumslesung


Einführung von Svenja Herrmann (Leiterin Schreibstrom-Club) zur Lesung der Kinder des Schreibstrom-Clubs:

Ich freue mich, dass der Club über die Jahre ein festes Zuhause des Schreibens, der Fantasie, der Kreativität, der Entfaltung und nicht zuletzt auch der Persönlichkeitsentwicklung für Kinder geworden ist. Das war die Idee, das ist der Sinn und Zweck. Alles begann vor 8 Jahren im Zentrum „Karl der Grosse“ und inzwischen hat der Club selbst ein Zuhause gefunden im JULL, das uns als ständigen Gast aufgenommen hat. Im JULL finden die Kinder nicht nur inspirierende Räume vor, sondern können auch regelmässig einen Beitrag zum JULL-Online-Tagebuch veröffentlichen und sind an einem Ort, wo „Junges Schreiben“ auch sonst passiert.

Herzlichen Dank ans JULL!

Schreiben ist persönlich und das Auffinden des persönlichen Ausdrucks ist eine echte Suche und es braucht viel Mut den eigenen Ideen zu trauen. Und gesucht wurde dieses Jahr von allen leidenschaftlich nach Worten, nach Sätzen, gesucht wurde auch nach dem Umgang mit Schreibfrust, und nach Möglichkeiten von Schreibzeit und eben nach «Schreibmut» und «Vorlesemut» Geniessen Sie die Lesungen der Kinder!

Heute lud die Poetin Svenja Herrmann ins JULL ein zur öffentlichen Lesung der Kinder aus ihrem Schreibstrom-Club. Mehr zum Projekt gibts auf ihrer Homepage.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial