Suche

Schreibstrom-Club hüpft in die neue Saison 18/19 mit folgendem vielversprechenden, tollen Figurenar


mit Elvira, dem japanischen Zierkarpfen,

mit australischen Mädchen mit Kängurus und willenstarken Freundinnen,

mit unbestimmten Reisen nach London,

mit in Marshmallow-Kisten reisenden Erdmännchen,

mit starken Mädchen, die fiese Menschen ignorieren können,

mit Hans, der es lieber leiser möchte,

mit Tamara, die eine Gefahr für alle ist und

mit einer Schildkröte, die es auf den Mars schafft.

Ich wünsche deiner Figur….

Ich wünsche deiner Figur, dass sie überlebt und den Krieg stoppen kann.

(japanischer Zierkarpfen mitten im Handelskrieg zwischen Japan und Russland von Anna)

Ich wünsche dir, dass du noch eine Rakete bekommst und nicht von Marskröten gefressen wirst.

(Schildkröte bricht auf Richtung Mars von Julius).

Ich wünsche dir, dass du ganz viel andere Kängurus kennenlernst.

(australisches Mädchen, das ein Känguru-Baby aufzieht von Cécile)

Ich wünsche deiner Figur viel Spass in London und dass sie tolle Abenteuer erlebt.

(noch am Entstehen von Eileen)

Ich wünsche dir, dass es ein gutes Ende für das Erdmännchen gibt, weil es ja ganz alleine in der Marshmallow- Kiste an einen neuen Ort reist und der ist hoffentlich schön und dass es sich dort wohl und glücklich fühlt.

(3. Teil der Erdmännchen-Trilogie von Tim)

Ich wünsche deiner Figur viel Spass und viele Abenteuer.

(australisches, sensibles Mädchen, das Buntes liebt, ihre Freundin ist willenstark)

Ich wünsche Paula noch 1’000’000 Freunde.

(Paula Sternchen mit einer besonderen Stärke: Menschen zu ignorieren, die

sie mobben von Mia).

Ich wünsche Hans, dass er noch viele spannende und lustige Abenteuer erlebt.

(Hans ist ein besonderer Mensch, der sich in Gegenstände hinein wünschen kann und sich wünscht, dass die Welt leiser wäre von Fabian)

Ich wünsche deiner Figur, dass sie Tamara davon abhalten kann, die Tierwelt zu vernichten und dass deine Figur, die Tierflüsterin ein „Happy End“ erlebt.

(Mädchen, das mit Tieren sprechen kann insbesondere mit Foxi von Ilaria)

Heute war die Poetin Svenja Herrmann wieder mit ihrem Projekt Schreibstrom-Club im JULL an der kreativen Arbeit. Mehr zum Projekt gibts auf ihrer Homepage.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial