Suche

Und der Roman wächst...


Die Schule Feld ist aktuelle School-in-Residence im JULL und Schüler/innen aus drei Klassen schreiben mit drei Autor/innen. Heute traf sich die 2. Sek B wieder mit Autorin Eva Rottmann.

«Nach der Schule ging Britney mit ihren Freundinnen in die Bäckeranlage. Sie sprachen über die Flüchtlinge, weil sie gerade in der Geschichtslektion das Thema hatten. Plötzlich sah Britney ein kleines, weinendes Mädchen. Britney ging zu ihr und fragte: «Warum weinst du?» Das Mädchen hatte keine Antwort, weil sie kein Deutsch verstand. Britney wusste das nicht, darum fragte sie noch einmal. Dann probierte sie es auf Englisch und da antwortete das kleine Mädchen: «My brother... away... mmmm.... police.... lost...» Britney schaute das Mädchen komisch an und fragte: «What is your name?» «My name is Sameira», sagte das kleine Mädchen.

Da es ein Mittwochnachmittag war, konnte Britney Sameira zu sich nachhause mitnehmen und für sie sorgen. Sie backte einen Schokoladenkuchen mit Bananen für das Mädchen. Während sie den Kuchen assen, erfuhr Britney, warum das Mädchen nicht mehr mit ihrem Bruder zusammen war.»

Projekt Nr. 88 - School in Residence Sekundarschule Feld I (Langzeitprojekt). 2ABb (Lehrer: Jann Burgstaller) mit Eva Rottmann.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial