top of page

Allerneuste Schweizer Literatur

Soeben sind die Bilder eingetroffen, inszeniert und fotografiert von Andrea Zahler und Jörg Henze Absolventen der HF Schule für Gestaltung Zürich.

Im Rahmen des diesjährigen Literaturfestivals "Zürich liest" gab es eine Palette von Kürzestlesungen: vom botanischen Mini-Drama über Dichtungen zum Lifestyle zur Zeit der ZH-Reformation (History-Coaching: Regula Bochsler) bis hin zu einem Ausschnitt aus einem eben eingespielten Hörstück «Sabotage in der Seidenfabrik», das mit Schreibtrainerin Monica Cantieni in Kooperation mit den Festspielen Zürich zustande kam. Auch beim Vorlesen werden die jungen Autor*innen von ihren Schreibcoaches begleitet, nämlich von: Gion Mathias Cavelty, Daniel Mezger, Richard Reich und Suzanne Zahnd.

Alle Fotos gibt's in der Fotogalerie hier.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page