top of page

Tathergang

Nachdem die Spurensicherung da war und die Polizei dachte, sie hätte den Fluchtwagen, der zum Täter führen würde, erlebt sie eine herbe Enttäuschung. Sohn Christian ist aus seinem Delilrium aufgewacht, tappt aus dem Schlafzimmer und klärt die Polizei auf: Der Mörder hat das Auto der Eltern. Sollte es zu finden sein, besteht immerhin die Möglichkeit, Spuren zu finden.

Aber wie war eigentlich der genaue Tathergang beim Mord? Die Filmcrew stellt die Tat in einem Stopmotion-Clip nach, während die Drehbuchautorinnen und ihr Lektor ein kritisches Auge auf die Szene mit der Flucht des Mörders werfen.

Projekt Nr. 102 - Langzeitprojekt "Riedenhalden 1", Klasse 2. Sek B (Lehrer: Fabian Feller), Schule Riedenhalden. Schreibcoach: Monica Cantieni.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page