Vorlesetag zum Zweiten: Endlich Bühnenreif!


Im Rahmen des zweiten Vorlesetages haben die jungen Autorinnen und ein Autor ihre Texte, die sie gecoacht von ihren Schreib-Trainerinnen, Lea Gottheil und Svenia Hermann verfasst haben, live auf die Bühne gebracht. Dazu wurden die Autorinnen von Lea befragt: Wie entstand der Text? Was bewog Dich, dieses Thema zu wählen und wie bist Du vorgegangen? Für die zahlreichen Zuhörerinnen war das eine aufschlussreiche und spannende Werkschau.

Freier Nachmittag. Schreibcoaches: Lea Gottheil und Svenia Hermann. Der Freie Nachmittag findet zweimal im Monat im JULL statt. Die weiteren Termine findet ihr hier.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

Datenschutzerklärung

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon