Suche

Von Rache, Liebes-Pranks, Lügen und Comic-Figuren.


Buchvernissage: 54 Junge Autorin/nen lesen in der Obere Mühle:

Erst fährt der Car ein mit den 14 Gästen aus den zwei Sek. B Klassen aus dem Schulhaus Riedenhalden. Sie eröffnen die Lesung mit ersten Auszügen aus ihren beiden (mitten am Entstehen) Schulhausromanen.

gecoacht von Monica Catieni und Walter Millns.

Darauf folgte die "Die Geschichte der Lügerei" der B1e. Es ist ein Thriller, in dem es um einen rätselhaften toten Comic-Autor geht, der gar wundersam wieder zum Leben erweckt wird. Doch das ist erst der Anfang einer turbulenten Story in der Story. Gecoacht wurde die Klasse von Autorin Maja Peter.

Auch Gangmitglieder haben Gefühle! - "Rache ist süss" heisst das neue Werk der Klasse B1f, das die Schülerinnen und Schüler, gecoacht von Autor Daniel Mezger, verfasst haben. Darin geht es um knallharte Gang-Rivalitäten und gut vorbereitete Rachepläne. Ist Geschichten erfinden lügen? -

Dokumenitert wurde der Abend von der Fotografin Anouk Tschanz.


Projekt Nr. 99 - Schulhausroman / JULL-Roman, Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach, Klassen B1f (Lehrer: Andreas Heller, Debora Böniger). Schreibcoach: Daniel Mezger 98 -

Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B1e (Lehrer: Torsten Henke und Jens Wartenburger), Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach (Schule Stägenbuck).

Schreibcoach: Maja Peter.

102 - Langzeitprojekt "Riedenhalden 1", Klasse 2. Sek B (Lehrer: Fabian Feller), Schule Riedenhalden. Schreibcoach: Monica Cantieni.

103 - Langzeitprojekt "Riedenhalden 2", Klasse 2. Sek B (Lehrer: Nils Heese), Schule Riedenhalden. Schreibcoach: Walter Millns.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial