Startschuss für das Schreiben der Szenen!

Und hier eine kleine Verheissung:

Die Villa von Babatunde sieht aus, als ob sie in Dubai stehen würde. Der Balkon ist gleich gross wie das Wohnzimmer. Das Wohnzimmer ist 25 Quadratmeter gross. Babatunde und JayJay haben die Arme auf dem Geländer und geniessen die Aussicht.

Babatunde: Heute ist ein beautiful day. JayJay: Für dich schon, aber für mich nicht. Babatunde: Wieso denn, JayJay. JayJay: Joli hat mich geküsst vor Zora. Babatunde: Was ist denn das Problem hier? JayJay: I'm in Love.

Es gibt ein Erdbeben, aber der Balkon fällt nicht herunter.

Fortsetzung folgt…

Projekt Nr. 121- Langzeitprojekt "Feld" Klasse Hardter, Schule Feld (Lehrer/in: Frank Hardter, Verena Sigmund) Schreibcoach: Lea Gottheil.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

Datenschutzerklärung

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon