Balkan in Zürich



Während des Online-Literaturfestivals Tage südosteuropäischer Literatur schrieben auch die drei StadtbeobachterInnen Xhemile und Arzije Asani und Dorijan Minci Texte über ihren ganz persönlichen 'Balkan' in Zürich und übernahmen den Lead auf der Instagram-Seite des Literaturhauses während der Festivaltage.


Die Texte sind wie immer zu lesen auf dem StadtbeobachterInnen-Blog.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

Datenschutzerklärung

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon