Begegnungen im imaginären Wald





Wir sammeln Wörter, geben sie als Kette weiter im Kreis auf der Wiese, finden sie mit geschlossenen Augen, wenn wir uns Düfte, Farben und Geräusche in Erinnerung rufen auf einem Waldspaziergang.


Welche Worte fliessen in ein Gedicht? Welche Worte passen zusammen? In welchen Worten verbirgt sich eine Geschichte? Und ja, wir werden die Klasse zwingen, in den richtigen Wald zu gehen! Abenteuer Waldnatur! Aber immerhin wird es ein Stadtwald sein und wenn wir Glück haben, begegnet uns ein Hornröschen. Ich freue mich!

Projekt 153 - Stadtwaldwildnis I. Schule Sihlfeld, Klasse 5b (Lehrerin: Yasmin Chaudri). Schreibcoach: Lea Gottheil. In Zusammenarbeit mit dem Festival Abenteuer StadtNatur und dem Klimpavillon.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

Datenschutzerklärung

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon