top of page

Die schreibende Fluntern-Jugend beim Pavillon der kämpferischen Klimajugend


Die Jung-Autor*innen lauschen den eigenen Texten/Stimmen beim Klimapavillon.


Anlässlich von Abenteuer Stadtnatur 2021 hat die 6. Primar aus Fluntern kämpferische, witzige, schräge, kuriose, schlaue Geschichten und andere Textsorten verfasst, gemeinsam mit der Dramatikerin (und neuerdings Jugendbuchautorin) Eva Rottmann, vom blumigen Gedicht bis zum Klima-Pamphlet. Auszüge daraus wurden dann im JULL Studio aufgenommen - und nun sind diese Audios beim Klima-Pavillon am Werdmühleplatz in Zürich eins zu hören: Für jegliche Passant*innen, die auf The Red Button drücken.

Nach dem Festival bleibt das kleine Naturhörbuch auf JULL Studio greifbar.


Projekt 152 - Stadtwaldwildnis II. Primaschule Fluntern, 6. Klasse (Lehrer: Benedikt Rüttimann). Schreibcoach: Eva Rottmann. In Zusammenarbeit mit dem Festival Abenteuer StadtNatur, der Stiftung SILVIVA und dem Klimpavillon. Aufnahmen: Irene Eichenberger



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page