top of page

EINMAL RUMHÄNGEN MIT ALLEM




Der Schulhausroman der Klasse Bourquin handelt im Moment nicht von etwas bestimmtem. Sondern von allem Möglichem.


Heute wurde in der Pause Kuchen gegessen. Es wurde im Liegen geschrieben. Es wurde im Liegen über das Geschriebene gesprochen. Dann wurde eine Liste gemacht mit allen Themen, die bis jetzt vorkommen: Rache, 90er, KI, Geister, Pirat, Zoo, Weihnachten, Apocalypse. Jetzt müssen wir die nur noch möglichst elegant, natürlich, unauffällig und poetisch miteinander verknüpfen. Das machen wir dann nächste Woche.





 

Projekt Nr. 220 - "Waidhalde I A" - Schule Waidhalde, Zürich, Klasse S1c (Lehrerin Catherine Bourquin). Schreibtrainer: Heinz Helle

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie weiter?

Comments


bottom of page