top of page

Immer für Überraschungen gut



Ein Schreibmorgen im JuLL – ist immer für Überraschungen gut! Heute hat Djbril sich abgemeldet, ist aber trotzdem da und Firaz gar noch früher. Djbril schreibt und nimmt seinen Text dann auf, mit Irene Eichenberger als Coach, Norina schreibt über eine mögliche Wiederkehr von Donald Trump; sogar in die Schweiz könnte er kommen, mutmasst (oder fürchtet?) sie, Martim erzählt von einem riesigen Weihnachtskranz, den die Klasse gebastelt hat und der ungefähr für 300 Franken verkauft werden könnte, wie ein ehemaliger Florist meint. Wir hören etwas über Weihnachtsfeiern in Island, Australien und Uganda, und schon ist die Zeit wieder um......

Danke an alle Beteiligten!


 

165 - "Schreibgruppe 15plusSHS" Fachschule Viventa (LehrerInnen: Flurina Hallauer, Laurenz Kistler, Daniel Kunz). Schreibcoach: Ruth Schweikert. Co-Coaching: Fredi Murbach.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie weiter?

Comments


bottom of page