top of page

Advent, Advent – das JULL schreibt für den leuchtenden Adventskalender der Johanneskirche im K5


Ein Adventskalender, der leuchtet: dank einer LED-Leuchttafel. Hinter den 24, nein 26 Türchen: Geschichten in SMS-Format, also 160 bis 320 Zeichen lang. Die Leuchttafel hängt in bzw. voraussichtlich über dem Eingang der Johanneskirche, das ist das schmucke kleine Gotteshaus zwischen Museum für Gestaltung und Palais Xtra. Die Adventsdichter*innen: die JULL-Stadtbeobachter*innen, wie immer begleitet von Gina Bucher. Im Bild: erste LED-Texttests im HomeOffice.



 

147 - "Advent-Leuchten - 26 Mini-Geschichten" Stadtbeobachter/innen schreiben Leucht-Worte im Advend. In Kooperation mit der Johanneskirche, 8005 Zürich. Schreibcoach: Gina Bucher.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page