Wenn Frettchen ein Iltis sein will...

05.11.2016

Ein Frettchen, das wieder ein richtiger Itlis werden will; eine Mandarinenente, die für mehr Achtsamkeit vor dem Bundeshaus protestiert; eine Nachtigall, deren Klagelied einen Baum vor dem Gefälltwerden schützt... Das sind nur einige Exemplare aus dem liebenswürdigen Bestiarium, welches Svenja Herrmanns Schreibstrom-Club neuerdings im JULL schreibend züchtet. Das literarische Tiergehege wird noch munter weiter bevölkert bis im Frühling, wenn zum Abschluss eine Lesung im Rahmen des Festivals Abenteuer Stadtnatur stattfinden wird. Am ersten Workshop entstehen, inspiriert von Natur, Bild und Schrift, die ersten Wort- und Text-Skizzen.

 

 

 

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon