Wo ist der Schraubenschlüssel?

15.12.2016

 

Benjamin: Dein Mann zahlt mir zu wenig Lohn.

Bella: Kannst du dich auf uns konzentrieren?

Benjamin: Tschuldigung, Baby.

Beide: umarmen sich.

Benjamin: Können wir uns treffen?

Bella: hört die Türklinke.

Bella: pssssst!

Ismail kommt rein.

Ismail: Wo ist der Schraubenschlüssel?

 

Das Mini-Stipendium von Gresa Kadriji neigt sich dem Ende zu, ihr Theaterstück ebenfalls. Nach sechs Szenen zeigt sich: Die Figuren schrecken vor nichts zurück. Verrat, Betrug, Lügen und allerlei Heimlichkeiten ziehen sich durchs Stück. Der Countdown läuft. Um 18 Uhr im Restaurant spielt der Zufall - wie, ist noch offen.

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon