Eine Entführung kommt selten allein

27.11.2017

«Sie, warum gibt es zwei Entführungen?»

«Ihr habt das so geschrieben.»

«Ich verstehe das nicht.»

«Ich auch nicht. Sollen wir eine weglassen?»

«Nein!»

«Sie, ich habe eine Idee: Wir ändern die Reihenfolge. Erst entführen die Kreaturen die Direktorin. Dann rennt sie davon. Und dann bekommt Rognork den Auftrag, sie zu fangen.»

 

 

Die Klasse B1e des Sek-Schulhauses Dübendorf-Schwerzenbach, nachdem sie herausgefunden haben, dass ihr Schulhausroman etwas verwickelt geworden ist.

 

 

Projekt Nr. 69 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B1e (Lehrer/innen: Muna Schaufelberger und Michael von Orelli ), Sek Dübendorf-Schwerzenbach (Schule Stägenbuck). Schreibcoach: Maja Peter.

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon