"Es hatte nur ein graues Dach!"

 

 

Beim Nic-Hess-Kunstwerk am Bahnhof Stettbach. (Foto: RR)

 

8. Juni 2018

Breaking News: Ein bisher unbekanntes Bild von Leonardo da Vinci hängt mitten in Schwamendingen! (Wegen diesem gibt es in Schwamendingen überhaupt erst Fensterläden.) Snoop Dogg war auch da - nur einer der zahlreichen Beweise dafür, dass Schwamendingen definitiv kein Ghetto ist! Schon mal einen rauchenden Fensterladen in einer gestohlenen Hose gesehen? (Was raucht der da eigentlich?) Bis jetzt kommt übrigens kein einziges Flugzeug in den Texten der Schüler vor (Fluglärm-Probleme, anyone?). Früher (und das wusste der Schreibcoach bis heute effektiv nicht) gab es am Bahnhof Stettbach "keinen Coop, nur einen Kiosk hatte es damals. Es hatte nur ein graues Dach". Was für ein grenzenlos deprimierend-schöner Satz: "Es hatte nur ein graues Dach"! Was bleibt von Schwamendingen nach der apokalyptischen Feuersbrunst übrig? Und wer ist Irrenanstalt-Jörgli? Wir werden es bald erfahren. Schwamendingen lebe hoch! Drei Mal hoch!

 

Projekt Nr. 79 - "Fensterladen-Geschichten II" Klasse 2Ab / Werner Pedrett, Sekundarschule Stettbach in Kooperation mit Neuer Norden (Kunst im öffentlichen Raum). Schreibcoach: Gion Mathias Cavelty.

 

 

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon