Apropos... PREMIERE!

30.01.2019

 

 

Das Projekt ist ganz einfach: Zunächst schreiben Kinder und Jugendliche verschiedener Schulhäuser im JULL gemeinsam mit Autor/innen Texte. In einem zweiten Schritt erarbeiten Theaterschaffende künstlerische Umsetzungen dieser Texte mit Profi-Schauspieler/innen.

 

Und heute ist es soweit! Der erste Teil der Apropos-Trilogie (Apropos... "überecho", Apropos... "Du bist schuld!" und "Apropos... "Urknall") feiert Premiere im Tanzhaus Zürich.

 

Weitere Informationen dazu gibt's hier.

 

 

 

Projekt Nr. 91 - Apropos... "überecho" Klasse 2B Schule Riedenhalden (Lehrer: Nils Heese) mit Jurczok1001. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich.

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon