Ich bin einsam und nicht tot

05.03.2019

 

Was gibt es für Gründe, dass jemand tot sein will? Die Klasse B1e des Schulhauses Stägenbuck aus Dübendorf sagt: Kein Geld zu haben, Halluzinationen, ausgeschlossen und einsam zu sein.

Eine Schülerin wendet ein: "Ich bin einsam und nicht tot."

Warum der verschwundene Bruder im Schulhausroman sich tot stellt, wird sich demnächst heraustellen.

 

 

Projekt Nr. 98 - Schulhausroman / JULL-Roman, Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach, Klassen B1e (Lehrer: Torsten Henke, Jens Wartenburger).
Schreibcoach: Maja Peter

 

 

 

 

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon