Die Geschichte der Lügerei - erste Leseprobe

20.05.2019

Bild: T.H.
 

Alessandra: Ein Schulhausroman der Klasse B1e Schulhaus Stägenbuck von Jens Wartenburger und Torsten Henke. Schreibcoach war Maja Peter

 

Dani: Er ist Japaner, Comic-Autor von Dragon Ball, heisst Toriyama und er ist tot. Tot zu sein, ist nichts Tolles, weil man die Menschen verlässt, die man liebt. Wenn man gerne Bücher schreibt wie Toriyama, dann möchte man das weiter machen.

 

Ciara: Nach Toriyamas Tod hat Seinap, seine Zeichnerin, für ihren Kollegen ein Grab gemacht.

 

Melek: Biancas Zwillingsbruder ist auch gestorben. Er wollte vom Segelboot aus etwas aus dem See fischen, da verlor das Segel das Gleichgewicht und kippte.

 

Wildan: Seither ist Bianca in Grund und Boden zerstört. Sie will nicht aufstehen. Immer will sie noch fünf Minuten schlafen. In den Nächten will sie ihre Augen nicht schliessen. Ihre Eltern schicken sie zur Therapie, damit sie wieder klar denken kann.

 

Ciara: Eines Nachts sagt Seinap am Grab von Toriyama...

 

Projekt Nr. 98 - Schulhausroman / JULL-Roman, Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach, Klassen B1e (Lehrer: Torsten Henke, Jens Wartenburger).
Schreibcoach: Maja Peter

 

 

 

 

 

 

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon