Heute grosser Schnuppertag

02.10.2019

 

 

Elf Schüler*innen der SKB und der Viventa beleben das JuLL, um über ihre Lieblingsmenschen zu schreiben oder über etwas, was sie gerne machen, Fussballspielen zum Beispiel, wie Fatime, oder Singen, wie Leard und Martim, oder Reiten, auch wenn das zur Zeit im realen Leben nicht möglich ist. Aleksa schreibt die drei ersten Strophen eines möglichen Raps; inspiriert vielleicht von Nemos Song, den Donat mitgebracht hat; gespannt warten wir auf die Fortsetzung am 23. Oktober, aber zuerst wünschen wir erholsame Herbstferien!

 

 

Fotos: Nicolas Luth


Projekt Nr. 64 - Schule für Körper- und Mehrfachbehinderte, Zürich, Klasse 15+ (Flurina Hallauer, Fredi Murbach) mit Ruth Schweikert.

 

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon