"Augenblick" Ü70 Gewinner/innen-Lesung @ Zürich liest

29.10.2019

"Augenblick" - Lesung der Gewinner*innen des 14. Ü70-Schreibwettbewerbs

Beim Ü70-Schreibwettbewerb können exklusiv Autor/innen über 70 Jahre Texte einreichen. Das Thema der 14. Ausgabe lautete «Augenblick». Eine Fach-Jury wählte aus 326 eingegangenen Beiträgen 9 Texte aus. Deren Autor*innen wurden zu dieser Lesung nach Zürich eingeladen. Danach reitsen sie ins (Höhen-)Schreibtrainingslager mit Schreibcoach Richard Reich nach St. Moritz.

Es traten auf:

Irma Frei-Hänggi (CH), «Fernamt Basel»

Aaron S. Geissmann (CH), «Chrieg und Fride»

Werner Hardam (De), «Stalin ist mein bester Freund»

Liliane Locher (CH), «Ougeblick»

Walter Mosimann (CH), «Im Ruhestand»

Ursula Rychen (CH), «Unschuld»

Klaus Urban (De), «Ein Augenblick Leben – Sie»

 

Ebenfalls ausgezeichnet wurden Jutta Dornheim (De), Toni Mathies (CH), Walek Neumann (De), die leider nicht teilnehmen konnten.

Fotos: Suzanne Schwiertz

 

Mehr Fotos vom Abend finden Sie in unserer Fotogalerie.

 

Die 15. Ausgabe des Schreibwettbwerbs ist bereits lanciert! Texte können bis zum 31. Dezember 2019, Mitternacht, eingereicht werden. Das neue Thema: "Spuren".

 

Mehr unter www.ue70.ch

 

 

 

 

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon