Im Atelier von Jürg Altherr

01.11.2019

 

Am 1. November besuchten wir das Atelier des 2018 verstorbenen Künstlers Jürg Altherr, eines der 20 Bildhauer Ateliers, die sich auf dem Areal der ehemaligen Gasfabrik Schlieren befinden.

 

Ein paar Statements der SchülerInnen:

 

"Die toten Hühner haben mir Eindruck gemacht."

"Die Sachen mit den Knochen fand ich komisch."

"Es war kalt und uninteressant" 

"Die Modelle von den Brücken gefielen mir.

"Es ist keine Kunst, mehr Architektur."

"Kunst sind für mich Bilder mit Farben, oder Zeichnungen."

"Es war kalt, und einige Sachen haben mir Angst gemacht"

„Ohne Kunst wäre die Welt grau."

 

 

 

Projekt Nr. 115 - "Neue Seldwyler Geschichten". Klasse Kandil (Lehrerin: Beatrix Kandil), Schule Kalktarren, Schlieren . Schreibcoach: Anita Siegfried. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

Please reload

 Empfohlene Beiträge++++  
Please reload

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon