9. Aufnahmetag 16.02.



Bei strahlendem Sonnenschein treffen sich die jungen Schauspielerinnen und ein Schauspieler nicht etwa auf der Piste, sondern im Aufnahmestudio des Jungen Literaturlabor.

Es wird viel geplaudert, gelacht und von alten Metzenthin-Bühnenerfahrungen berichtet.

„Ich war mal ein Putzfisch und du?“


Der Regisseur Martin Engler gibt das Zeichen, dass es weitergeht. Und schon sind alle

wieder hochkonzentriert.


Projekt Nr. 122- "Funkoper" Klasse Rigert (Lehrerin: Olivia Rigert), Schule Feld. Schreibcoach: Suzanne Zahnd. In Zusammenarbeit mit Festspiele Zürich 2020.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon