Wald



WALD

von Bodo Berger


Ich bin im Wald. Positive Energie durchströmt mich. Ich

lausche der Musik der Natur. Die Sonne funkelt durch

das Blätterdach. Ich fühle mich wie ein schwebendes

Blatt im Wind. Die Vögel zwitschern. Die Blätter

rascheln. Ich höre sogar einen Hirsch durch den Wald

rennen. Da ein kleines Eichhörnchen! Die frische Luft.

Es schmeckt nach Bärlauch. Die Blumen. So wunderfarbig

glänzen sie im Licht. Die positive Energie. Doch

da kommt das Gefühl auf, dass die Zivilisation die

Wälder zerstört. Für Papier. Die Tiere haben fast

keinen Lebensraum mehr. Tragisch.



Der Text enstand in einem Freien Nachmittag im JULL mit Svenja Herrmann.

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon