Das ist alles geklaut....macht nichts!



– Ein kleiner Junge stirbt.

– Er wird von den drei Freunden gefunden.

– Die Schatten töten kleine Kinder. Und die drei müssen herausfinden, wie sie die Gestalten stoppen können. Wer sie sind. Und warum sie so was machen.

– Das ist alles geklaut. Vom Film die Herrschaft der Schatten.

– Das macht nichts. Wenn wir daraus eine eigene Geschichte machen. Wir klauen eh immer alle.

– Klauen ist Haram.

– Kann es sein, dass der Junge ein mulmiges Gefühl bekommt, beobachtet zu werden, wenn er abends um sechs in seinem Zimmer ist? Er sieht die Gestalten und die anderen wollen ihm das nicht glauben?

– Gut. Der Junge verschwindet.


Projekt Nr. 126- "Neue Seldwyler Geschichten, Zweite Serie" Klasse 2. Sek B (Lehrer/in: Muriel Maglock/ Micha Lopez), Sekundarschule Hagen, Illnau. Schreibcoach: Johanna Lier. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon