Letzte Überarbeitung der Manuskripte



„Es gibt Stichwunden die zu einer Erstechung geführt haben…“


Es geht langsam dem Ende entgegen, letzte Dialoge werden aufgenommen und abgetippt. Hektisch wird geschrieben und geschrien, schliesslich gibts zum Schluss eine Vorlesung mit Wettbewerb. Aus den fünf Gruppen gewinnt (symbolisch) das beste Drehbuch. Mundart ist beliebt…

Projekt Nr. 130 - "Tatort" Klasse A2a (Lehrerin: Sonja Scheu Gumy), Schule Kalktarren, Schlieren. In Zusammenarbeit mit schule&kultur Zürich und der KAPO Zürich. Schreibcoach: Karim Patwa.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon