Neues aus dem Freien Nachmittag




Der erfahrene Klecks und die heilige Ölsardine


Nicht, dass ihr denkt, dass ich schon 56 Jahre alt bin.

von Lilah


Sie wunderte sich, warum sie gerade in einem Krankenzimmer war.

von Lorine


Sie musste einfach nochmals ins Meer, sie konnte nicht widerstehen.

von Luna


3 Totenkopf-Äffchen streiten:

Hörauf.

Nein, du selber.

Geh runter von mir.

Geh weg.

von Maxim


Sie sitzen in einem Kino, aber plötzlich stellt der Film ab.

von Oliver


Sie gingen in das Loch, da sahen sie eine Schatzkiste.

von Lorenz


Heilige Ölsardine, die ist ja heut gut drauf, denke ich, und laufe weiter zur Haustür

und flitze durch die Katzenklappe in den Innenhof.

von Malina


Grüsse

dein Luke, ein alter, erfahrener Klecks.

von Alanis und Deborah

Freier Nachmittag. Schreibcoach: Svenja Herrmann. Der Freie Nachmittag findet zweimal im Monat im JULL statt. Die weiteren Termine findet ihr hier.

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon