Tatort Schlieren, Klappe die 3.



Die Ermittler*innen der Klasse A2b lassen sich von Corona die Spurensuche nicht verderben. Fünf Monate später nehmen wir die Fäden wieder auf und stricken den Tatort weiter. Brauchen wir so viele Figuren? Sind drei Morde einer zu viel? Noch hat Kommissar Cain Desmond keinen Täter überführt. Es bleibt uns eine letzte Klappe …


Projekt Nr. 131 - "Tatort" Klasse A2b (Lehrerin: Sonja Scheu Gumy), Schule Kalktarren, Schlieren. In Zusammenarbeit mit schule&kultur Zürich und der KAPO Zürich. Schreibcoach: Lorenz Langenegger.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon