Heute im Tonstudio: "Die Leute von Seldwillnau"


Heute wurden im Tonstudio 3 von 24 Geschichten über die Tiere und Leute von Seldwillnau aufgenommen. Bald werden die drei Geschichten auf JULL.studio zu hören

sein. Aufgenommen im Studio mit Per Larsen und Irene Eichenberger.

Dies ist eine von insgesamt 12 Sammlungen «Neue Seldwyler Geschichten», die in diesem Sommer entstanden ist mit der Klasse A3 aus der Sekundarschule Hagen in Illnau. Inspiriert von Gottfried Kellers fiktivem Ort Seldwyla, zeigen diese Geschichten nicht unbedingt, wie die realen Orte – in diesem Fall Illnau – wirklich sind. Sondern vielmehr, wie die Mädels und Jungs der Klasse 3A der Sekundarschule Hagen ihren Wohnort sehen – oder gerne sehen würden.

Projekt Nr. 125 - "Neue Seldwyler Geschichten, Zweite Serie". Klasse A3 (Lehrerin: Muriel Maglock), Sekundarschule Hagen in Illnau. Schreibcoach: Ulrike Ulrich. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon