Was? 

Zuerst einmal ist das Junge Literaturlabor ein Ort des Schreibens. Und eben: ein Labor. Denn jede/r kann einen interessanten, befriedigenden Text schreiben, falls die Voraussetzungen günstig sind. Gute Voraussetzungen zu bieten – genau das ist unser Ziel. So entstehen im JULL Kurzgeschichten, Gedichte, Hörspiele, Repor-tagen… Die Zutaten dieses Textlabors sind: die Sprache und Lebenswelt der jungen Schreiber/innen. Daraus entstehen jeden Tag neue, neuartige Texte in einer Sprache, die sich selber fast täglich neu erfindet.

 Wer? 

Die Schreiber/innen stammen aus: Sekundarschulen, Gymnasien, Primarschulen, Berufsschulen, KV Business School… Freude am Schreiben ist kein Nachteil, aber auch keine Bedingung. Am JULL geht es um den Prozess, nicht um schnelle Resultate. Es wird in Klassen gearbeitet, in kleineren Gruppen oder auch einzeln, in der Freizeit.

Gecoacht werden die jungen Schreibenden von Profis. Jede/r Schreibtrainer/in bringt einen anderen Hintergrund ins Spiel: Romanautorinnen, Dramatiker, Slam-Poeten, Lyrikerinnen, auch mal Journalisten. Die Motivation der Coachs ist einfach: Austausch mit einer neuen Generation. Inspiration.

 Wo? 

Das JULL befindet sich in den historischen Bärengasse-Häusern, „backstage Bahnhofstrasse“, mitten im Zürcher Bankenviertel. Dort stehen mehrere Schreib- räume verschiedener Grösse zur Verfügung: Im Grossen Schreibraum kann eine ganze Klasse gleichzeitig arbeiten; die Schreib-Koje und der Gelbe Schreibraum sind ideal für kleinere Gruppen. Im Parterre lässt sich auf einer Lesebühne das Geschriebene gleich mal auszuprobieren – als Werkstattpräsentation vor der eigenen Klasse oder an öffentlichen Lesungen (mit bis zu 75 Zuschauer/innen). Im Tonstudio im Untergeschoss können die neuen Werke eingespielt werden als: Mini-Hörbücher, Text-Performances, kleine Szenen. Das Ganze wird, wenn alle zufrieden sind, übers Web veröffentlicht.

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon