2018/19 

 Tagebuch++++++++++++ 

  • 124 - "Mexi JULL". Die mexikanische Schriftstellerin Aura Xilonen schreibt mit Spanisch sprechenden Schülerinnen aus dem Schulhaus Kappeli, Zürich Altstetten.

  • 123 - "Texten, malen, erfinden", Projekt im Rahmen der COOL-TUR 2019, Kulturelles Herbstferienangebot für Kinder von 7-12 Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Haus Konstruktiv. Schreibcoach: Lea Gottheil. Kunstvermittlung: Ladina Gerber.

  • 122 - "Funkoper" Klasse Rigert (Lehrerin: Olivia Rigert), Schule Feld. Schreibcoach: Suzanne Zahnd. In Zusammenarbeit mit Festspiele Zürich 2020.

  • 121 - Langzeitprojekt "Feld" Klasse Hardter (Lehrer/in: Frank Hardter, Verena Sigmund). Schreibcoach: Lea Gottheil.

  • 120 - "Mukanda" Klasse 1.Sek B (Lehrerin: Maria Loiacono), Schule Kappeli. Schreibcoaches: Regina Dürig, Daniel Mezger. In Zusammenarbeit mit dem Museum Rietberg.

  • 119 - "Neue Seldwyler Geschichten" Klasse Roth AB (Lehre: Andreas Roth), Schule Feld. Schreibcoach: Jens Steiner. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 118 - "Neue Seldwyler Geschichten" Klasse Cordey (Lehrerin: Felicia Cordey), Schule Kappeli. Schreibcoach: Walter Millns. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 117 - "Neue Seldwyler Geschichten" Klasse A3a (Lehrerin: Luzia Schnellmann), Schule Rüti. Schreibcoach: Renata Burckhardt. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 116 - "Neue Seldwyler Geschichten" Klasse 2.Sek Bb (Lehrerin: Valentina Demaj), Schulhaus Buhnrain. Schreibcoach: Heinz Helle. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 115 - "Neue Seldwyler Geschichten" Klasse Kandil (Lehrerin: Beatrix Kandil), Schule Kalktarren, Schlieren. Schreibcoach: Anita Siegfried. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 114 - "Zürichschauen" Klasse B1d (Lehrer: Patrick Frauenfelder), Sekundarschule Urdorf. Schreiboach: Richard Reich.

  • 113 - "Weimarer Reise-Journal" Jugendliche der Atelierschule Zürich schreiben auf ihrer Reise nach Weimar. Schreibcoach: Selma Matter.

  • 112 - "Green Henry II" - Jugendliche nähern sich schreibend dem grossen Zürcher Klassiker. Liceo Artistico, Klasse 4a (Lehrer: Hugo Ramnek) mit Michael Fehr. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 111 - "Green Henry I" - Jugendliche nähern sich schreibend dem grossen Zürcher Klassiker. Kantonsschule Enge, Klasse W1b (Lehrerin: Beatrice Stoll) mit Ruth Schweikert und Peter Weber. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.

  • 110 - Mini-Stipendium Nr. 5: Mubarak Daha Kamil mit Jurczok 1001.

  • 109 - "Wie wird aus einem Stuhlbein eine Story?" Klassen AB1c (Lehrer: Marcel Achermann), Sekundarschule Urdorf, BC2b (Lehrerin: Sabrina Häberli), Sekundarschule Uster, A3a und A3b (Lehrer: Joël Michard), Sekundarschule Rümlang-Oberglatt, 6. Klasse B2.02 (Lehrerin: Maja Bangerter), Schulhaus Kügeliloo. Schreibcoaches: Renata Burckhardt, André Vladimir Heiz, Heinz Helle und Ulrike Ulrich. In Zusammenarbeit mit dem Festival Blickfelder 2019.

  • 108 - "Die Kunst der Abschiedsrede", versch. Klassen der Sekundarschule Ruggenacher, Regensdorf (Lehrerin: Regula Ofner). Schreibcoach: Heinz Helle.

  • 107 - "PIPPOP - urbane Vogelstimmen" Wortgeflatter und schräge Vögel- 6. Primarklasse (Lehrerin: Miriam Dusej), Schule in der Ey, Zürich. In Zusammenarbeit mit dem Festival Abenteuer StadtNatur. Schreibcoaches: Andreas Sauter und Irene Eichenberger.

  • 106 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B3d (Lehrerin: Aylin Schneider), Sekundarschule Rümlang-Oberglatt. Schreiboach: Suzanne Zahnd.

  • 105 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B3b (Lehrerin: Francesca Hirtler), Sekundarschule Rümlang-Oberglatt. Schreibcoach: Johanna Lier.

  • 104 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B3a (Lehrerinnen: Veronika Rüttimann, Aylin Schneider), Sekundarschule Rümlang-Oberglatt. Schreibcoach: Renata Burckhardt.

  • 103 - Langzeitprojekt "Riedenhalden 2", Klasse 2. Sek B (Lehrer: Nils Heese), Schule Riedenhalden. Schreibcoach: Walter Millns.

  • 102 - Langzeitprojekt "Riedenhalden 1", Klasse 2. Sek B (Lehrer: Fabian Feller), Schule Riedenhalden. Schreibcoach: Monica Cantieni.

  • 101 - "Geburtstag", 6. Klasse (Lehrer: Götz Dihlmann und Christian Walterspiel), Primarschule Letten. Schreibcoach: Lea Gottheil.

  • 100 - Aussersihl Bäng! Boing! Bumm! Filme schauen, Drehbuch schreiben, Klasse 6a (Lehrer/innen: Markus Busin und Andrea Bürgi), Primarschule Aussersihl. Schreibcoach / Movie Coach: Karim Patwa.

  • 99 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B1f (Lehrer/innen: Debora Böniger und Andreas Heller), Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach (Schule Stägenbuck). Schreibcoach: Daniel Mezger.

  • 98 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B1e (Lehrer: Torsten Henke und Jens Wartenburger), Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach (Schule Stägenbuck). Schreibcoach: Maja Peter.

  • 97 - Mini-Stipendium Nr. 4: Tekali Kidane mit Johanna Lier.

  • 96 - Erzähl Kunst!, Klassen 2B Sekundarschule Feld, Winterthur (Lehrerin: Anna Degen) und BC3 Schule Zollikon (Lehrer: Matthias Gallati, Daniel Leutwyler). In Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Zürich. Schreibcoach: Renata Burckhardt. Kunstvermittlung: Eveline Schüep.

  • 95 - Buchstabenschlaufenschabernack, Projekt im Rahmen der COOL-TUR 2018, Kulturelles Herbstferienangebot für Kinder von 7-12 Jahren. In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Zürich. Schreibcoach: Jens Steiner. Kunstvermittlung: Seline Fülscher

  • 94 - Hörspiel "Sabotage in der Seidenfabrik" Klasse C 3a Sekundarschule Horgen, Zürich (Lehrerin: Brigitte Unger) mit Irene Eichenberger und Martin Engler.

  • 93 - "Apropos...Urknall" 2. Sek A/B Schule Hirschengraben, Zürich (Lehrer: Urs Bachmann) und 1. Sek B Schule Kappeli (Lehrerin: Margrit Stoll) mit Lea Gottheil und Lorenz Langenegger. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich.

  • 92 - "Apropos...Du bist schuld" 5. und 6. Klasse Schulhaus Limmat C, Zürich (Lehrer/innen: Beatrice Guarisco und Thomas Scherer) und 4. Klasse b Schulhaus Fluntern (Lehrer: Benedikt Rüttimann) mit Jörg Menke-Peitzmeyer. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich.

  • 91 - "Apropos...überecho" zwei Klassen 2B Schule Riedenhalden (Lehrer: Fabian Feller und Nils Heese) mit Jurczok1001. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich.

  • 90 - School in Residence Sekundarschule Feld III (Langzeitprojekt). 2ABc (Lehrer: Michele Cirigliano) mit Suzanne Zahnd.

  • 89 - School in Residence Sekundarschule Feld II (Langzeitprojekt). 2ABa (Lehrerin: Céline Codoni) mit André Vladimir Heiz.

  • 88 - School in Residence Sekundarschule Feld I (Langzeitprojekt). 2ABb (Lehrer: Jann Burgstaller) mit Eva Rottmann.

  • 87 - "Ketzer, Kometen & 1 Kopf kürzer" - Life- und Deathstlye zur Zeit von Zürichs Reformation, Klasse 2b Gymnasium Unterstrass (Lehrerin: Barbara Jehle) in Kooperation mit ZH-REFORMATION.CH. Schreibcoach: Gion Mathias Cavelty  Historisches Coaching: Regula Bochsler             Kulinarisches Coaching: Martina Schwaninger

  • 86 - "Giselle 2018: Das Libretto" Klassen 3Aa und 3Ab (Lehrerinnen: Carolyne Schenkel und Regula Grünewald) in Kooperation mit dem Opernhaus Zürich. Schreibcoach: Suzanne Zahnd.

  • 85 - "Wenn die kognitive Ordnung zerbricht" (Till Velten) - Schreiben nach dem Besuch im Haus Konstruktiv. Klasse 2. Sek Bb (Lehrerin: Alessandra Nucera) Schule Riedenhalden. Schreibcoaches: Renata Burckhardt und Irene Eichenberger.

06.11.2019

Please reload

 2017/18 
  • 84 - "(St.) Anna kocht" Klasse 1b Gymnasium Unterstrass (Lehrerin: Barbara Jehle) in Kooperation mit ZH-REFORMATION.CH und der Evangelischen Gesellschaft. Schreibcoach: Johanna Lier                   Musik-Coach: Martin Engler   Kulinarisches Coaching: Martina Schwaninger

  • 83 - "Mensch, hast du Recht!" Schreiben zu den Menschenrechten. Klassen S1A-1, S1A-2 und S2A-3 der Sek Kappeli (Lehrpersonen: Felicia Cordey, Bettina Stadelmann, Stefan Küng, Mare Willuweit). Mit Werner Rohner und Ulrike Ulrich.

  • 82 - "Kunstbeobachter/innen"- Überlegungen und Geschichten zu 4 Kunstwerken des Festivals Neuer Norden Zürich 2018 - Klassen W5m und K5d (Lehrein: Esther Neff) Kantonsschule Zürich Nord. In Zusammenarbeit mit Neuer Norden 2018. Schreibcoach: Renata Burckhardt.

  • 81 - "...unterwegs...zuhause..." Klasse 1Bb (Lehrerin: Desiree Kaissl), Sekundarschule Buhnrain in Kooperation mit Neuer Norden (Kunst im öffentlichen Raum). Schreibcoach: Ulrike Ulrich.

  • 80 - "Löwenmaul und Augentrost packen aus" - Primarklassen Decurtins und Berger (Lehrerinnen: Madleina Decurtins und Linda Berger), Primarschule Schanzenzgraben, Zürich. In Zusammenarbeit mit dem Festival Abenteuer StadtNatur. Schreibcoaches: Daniel Mezger, Andreas Sauter und Irene Eichenberger.

  • 79 - "Fensterladen-Geschichten" Klassen 2Aa (Lehrer: Werner Pedrett), 2Ab (Lehrer: Werner Pedrett), 2B (Lehrer: Herbert Schnyder), 3A (Lehrer: Ralph Neukomm) und 3B (Lehrer: Ralph Neukom), Sekundarschule Stettbach in Kooperation mit Neuer Norden (Kunst im öffentlichen Raum). Schreibcoaches: Renata Burckhardt, Gion Cavelty, Maja Peter, Eva Rottmann.

  • 78 - Die Bratwurstzipfel-Detektive - 5. Klasse Schule Seefeld (Lehrerin: Flurina Hoessly). Schreibcoach: Jens Steiner.

  • 77 - Schreibwettbewerb Hirschengraben - diverse Klassen der Sekundarschule Hirschengraben-Schanzengraben, Zürich. Schreibcoaches: Heinz Helle, Lea Gottheil, Jens Steiner, Ulrike Ulrich.

  • 76 - "Wahnsinn Seide" - Klasse C2, Sekundarschule Horgen, Zürich (Lehrerin: Brigitte Unger). In Kooperation mit Festspiele Zürich 2018.  Schreibcoach: Monica Cantieni.  

  • 75 - "Wahnsinn Seide" - Klasse BG17 1A, Modeco, Schweizerische Fachschule für Mode und Gestaltung, Zürich (Lehrer: Lukas Tobler). In Kooperation mit  Festspiele Zürich 2018. Schreibcoach: André Vladimir Heiz.

  • 74 - Rewriting The Bible - zentrale Texte des Neuen Testaments, schreibend neu interpretiert von Jugendlichen - Klasse 12c Atelierschule Zürich (Klassenbetreuer: Tom Tafel, Projektmitbegleitung: Cornelius Bohlen). Gefördert und im Rahmen von ZH-REFORMATION.CH. Schreibcoach: Michael Fehr.

  • 73 - Reformations-Novellen - Klasse TMe Oberstufe Männedorf (Lehrer: Toni Meili), Klasse 2A/B Sekundarschule Marthalen (Lehrer: Bernath Roman), Klasse Sek 1B-1 Schule Kappeli (Lehrerin: Eva Wartmann), Klasse LMT TRGE17/20 Schule Strickhof-Au (Lehrer: Richard Schneider), Klasse 2.2 Sekundarschule Hausen a/A (Lehrerin: Irene Coradi). Schreibcoaches: Lea Gottheil, Lorenz Langenegger, Johanna Lier, Richard Reich, Meral Kureyshi.

  • 72 - Reformationsbeobachter/innen (a.k.a. Stadtbeobacher/innen) - Jugendliche denken schreibend über Reformation, Kirche, Glauben... nach. Gefördert und im Rahmen von ZH-REFORMATION.CH (Kanton und Stadt Zürich, die Evangelisch-reformierte Landeskirche, der Reformierte Stadtverband Zürich und Zürich Tourismus) und in Zusammenarbeit mit der Zeitung reformiert. Schreibcoaching und Redaktion: Gina Bucher.

  • 71 - Wo die wilde Kunst wohnt! Projekt im Rahmen der COOL-TUR 2017, Kulturelles Herbstferienangebot für Kinder von 7-12 Jahren. In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Zürich. Schreibcoach: Renata Burckhardt. Kunstvermittlung: Seline Fülscher

  • 70 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B1f (Lehrer: Robert Hrovat), Sek Dübendorf-Schwerzenbach (Schule Stägenbuck). Schreibcoach: Werner Rohner.

  • 69 - Schulhausroman / JULL-Roman. Klasse B1e (Lehrer/innen: Muna Schaufelberger und Michael von Orelli), Sek Dübendorf-Schwerzenbach (Schule Stägenbuck). Schreibcoach: Maja Peter.

  • 68 - "Wunder" (1000 Jahre Kloster Einsiedeln). Diverse Klassen. Mit Johanna Lier (Schreibcoaching) und Irene Eichenberger (JULL-Leitung). In Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum.

  • 67 - "Italofonia" - Klasse L3a1 des Liceo Artistico, Kantonsschule Freudenberg, Zürich (Lehrer: Michele Rallo). Schreibcoach: Pietro De Marchi. In Zusammenarbeit mit der Martin Bodmer Stiftung.

  • 66 - Let's schreib Français! - Schüler/innen der 3. Sek Schule Kappeli, Zürich-Altstetten schreiben mit Noémi Schaub, Lydia Schenk und Daniel Vuataz (Autorenkollektiv AJAR). In Zusammenarbeit mit der Martin Bodmer Stiftung.

  • 65 - "Freier Schreibmorgen" - das JULL schreibend kennenlernen (neues Angebot für Zürcher Schulklassen), betreut durch wechselnde Autor/innen.

  • 64 - Schule für Körper- und Mehrfachbehinderte, Zürich, Klasse 15+ (Flurina Hallauer, Fredi Murbach) mit Richard Reich und Ruth Schweikert

 2016/17 

 2015/16 
  • 27 - Selfie-Geschichten. Schulhaus Sihlfeld, Klasse 6b (Yasmin Chaudri) mit Katja Alves

  • 26 (off JULL) - "Wie alt bist du?" Ein Generationenprojekt im Auftrag des Berner Literaturfests. Je drei Jungautorinnen und drei Sieger/innen des Wettbewerbs Ü70 tauschen sich auch. Mit Meral Kureyshi (Jungautor/innen) und Richard Reich (Ü70). Koordination: JULL. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Kreatives Alter.

  • 25 - Dada Afrika - sehen und schreiben. Kantonsschule Wil mit Johanna Lier und.

  • 24 - Pipilotti Rist - sehen und schreiben. Sekundarschule Winterthur, Abschlussklasse (Peter Vogel) mit Peter Weber und Per Larsen

  • 23 - Freies Schreiben. Sekundarschule Ruggenacher mit Lea Gottheil und Meral Kureyshi.

  • 22 - U14 Elite Euro Chat: Fussball-Juniorinnen chatten über die Europameisterschaft mit Richard Reich, in Zusammenarbeit der NZZ und dem Grasshopper-Club

  • 21 - Jugendliche sehen (und schreiben) die Manifesta mit Gina Bucher

  • 20 - Mini-Stipendium Nr. 1: Layla Jama mit Anita Siegfried

  • 19 - Run & Write - Schreibwettbewerb rund um die ASVZ-Sola-Stafette

  • 18 - Abtenteuer Stadtnatur - Naturgeschichten schreiben, aufnehmen, vorlesen. Primarschule Bühl, 5. Klasse mit Katja Alves und Sunil Mann.

  • 17 - Dada - sehen und schreiben. Sekundarschule Hirschengraben, zwei 3. Sekundarklassen mit Irene Eichenberger und Johanna Lier

  • 16 - Kantonsschule Rychenberg, Winterthur, 5. Klasse (billingual class) mit André Vladimir Heiz

  • 15 - Kantonsschule Wettingen (AG), mehrere Klassen Fokus neusprachlich mit Renata Burckhardt, André Vladimir Heiz und Johanna Lier

  • 14 - Dada - sehen und schreiben (Landesmuseum) Scuola Vivante, Buchs (SG) mit Peter Weber und Lale Yavas

  • 13 - Dada - sehen und schreiben. Sek Bassersdorf mit Johanna Lier und Irene Eichenberger

  • 12 - Sek Kappeli, Klasse Küng mit Johanna Lier, Irene Eichenberger

  • 11 - Sek Kappeli, Klasse Willuweit mit Johanna Lier, Richard Reich

  • 10 - Sprachspiele. Sek Kappeli, Klasse Stoll mit Jürgmeier

  • 09 - Spoken Dada. Sek Kappeli, Klasse Albrecht mit Jurczok

  • 08 - Welcome to (P)Affoltern - das Hörspiel. School in Residence Riedenhalden, Klasse 3B mit Martin Engler

  • 07 - Eine Woche im JULL! School in Residence Riedenhalden, 1. Sek A - Jungsgruppe mit Lorenz Langenegger und Peter Weber

  • 06 - Eine Woche im JULL! School in Residence Riedenhalden, 1. Sek A - Mädchengruppe mit Ruth Schweikert und Ulrike Ulrich

  • 05 - Schulhausroman @ JULL (Langzeitprojekt). School in Residence Riedenhalden, 1. Sek Bc mit Suzanne Zahnd und Anna Sommer (Illustrationen)

  • 04 - Schulhausroman @ JULL (Langzeitprojekt). School in Residence Riedenhalden, 1. Sek Bb mit Richard Reich, Anita Siegfried und Anna Sommer (Illustrationen)

  • 03 - Schulhausroman @ JULL (Langzeitprojekt). School in Residence Riedenhalden, 1. Sek Ba mit Igor Bauersima, Renata Burckhardt und Anna Sommer (Illustrationen)

  • 02 - Projektwoche Kantonsschule Enge - 12 Schreibwillige mit Ruth Schweikert und Peter Weber (Schlusslesung bei "Zürich liest")

  • 01 - Märchenwettbewerb KV Zürich Business School mit Gion Mathias Cavelty, Romana Ganzoni, Richard Reich (Schlusslesung bei "Zürich liest")

  • 00 - Freier Nachmittag - freier Schreibnachmittag, jeden zweiten Mittwoch während der Schulzeit. Betreuende Autoren: Richard Reich, Jurczok und Ruth Schweikert

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon