«Während wir feiern» wird bereits weitergedichtet
Mi., 26. Mai | Podcast

«Während wir feiern» wird bereits weitergedichtet

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

26. Mai, 10:00 – 19:00 MESZ
Podcast

Über die Veranstaltung

Während Zürich einen Roman liest, werden Zürcher Primarschulklassen selber zu Autoren und Autorinnen – gecoacht von Ulrike Ulrich selber. Zur Inspiration besuchen die Autorin und Kinder der Primarschule Schanzengraben gemeinsam Schauplätze, die in «Während wir feiern»  relevant sind. So zum Beispiel den Idaplatz, wo die Protagonistin Alexa  wohnt, den Letten oder natürlich den Schanzengraben, wo sich die Kinder vermutlich mindestens so gut auskennen wie die ausgewachsene Erzählerin. Inspiriert von diesen Spaziergängen schreiben die Nachwuchsautor(innen) dann im Jungen Literaturlabor an der benachbarten Bärengasse ihre eigenen Züri-Stories. Auszüge daraus werden dann im JULL-Studio  eingelesen und zu einem etwa halbstündigen Podcast geschnitten, der auch  Kurzinterviews mit allen Beteiligten enthält.  

Ursendung: anlässlich des Schweizerischen Vorlesetages am 26. Mai, 14  Uhr, auf www.jull.studio und JullTube.