top of page

BEWUNDERUNG und ERFINDUNG und SEHNSUCHTSORTE


Ich bewundere sehr viele Personen, aber am meisten meine Mutter, weil sie so stark ist.

Sie kocht für unsere ganze Familie, sie hat mich und meine Schwester 9 Monate lang im Bauch getragen mit Schmerzen, meine Mutter macht einfach alles für mich.


Die Welt braucht viele wichtige Erfindungen, aber am meisten eine Art Staubsauger, der Corona aufsaugen kann und dann alle wieder gesund werden können.

Auch wir brauchen FRAUENRECHTE. Aber das ist keine Erfindung.


*

Ich bewundere meine Mutter, weil sie vier Kinder alleine grossgezogen hat und dass sie einen guten Job hat. Ich bewundere auch meine Grossmutter, weil als mein Grossvater an Krebs gestorben ist, hatte sie Depressionen und als ihr zweiter Mann gestorben ist, war sie ganz alleine in ihrem Haus und heute lebt sie noch im Altersheim.

*

Ich bewundere meine Mutter. Sie arbeitet viel mehr als ich, aber trotzdem bin ich immer mehr müde als sie.

*

Ich bewundere meine Mutter. Sie war im Gymnasium und studierte, damit sie Anwältin sein kann und sie hat vier Kinder grossgezogen.

*

Ich bewundere meine Mutter. Sie muss putzen, kochen und arbeiten. Und das schafft sie alles, deswegen bewundere ich sie.

*

Ich bewundere meine Mutter, weil sie sehr nett ist. Sie hat mir immer alles gekauft, was ich wollte. Sie macht mir immer essen und putzt für mich.

*


 

Projekt 148 - Langzeitprojekt Sekundarschule Buhnrain. Klasse 1Ac (Lehrer: Merlin Nussberger), Schule Buhnrain. Schreibcoach: Renata Burckhardt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page