top of page

Die 6. Klasse Fluntern hört ihre stadtwaldwilden Texte


Das Schulzimmer als Hörsaal...


Anlässlich von Abenteuer Stadtnatur 2021 geht das JULL schreibend in den Wald - begleitet von der 5. Klasse der Primarschule Sihlfeld und der 6. Primar aus Fluntern. Die jungen Zürichbergler*innen haben gemeinsam mit Eva Rottmann im Nu dreissig Seiten Natur-Prosa verfasst, vom blumigen Gedicht bis zum Klima-Pamphlet. Auszüge daraus wurden dann im JULL Studio aufgenommen - und eben diese Audios werden demnächst beim Klima-Pavillon am Werdmühleplatz in Zürich eins zu hören sein: Für gegliche Passant*innen, die auf The Red Button drücken.

Aufnahmen: Irene Eichenberger

 

Projekt 152 - Stadtwaldwildnis II. Primaschule Fluntern, 6. Klasse (Lehrer: Benedikt Rüttimann). Schreibcoach: Eva Rottmann. In Zusammenarbeit mit dem Festival Abenteuer StadtNatur, der Stiftung SILVIVA und dem Klimpavillon.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Idee

Comments


bottom of page