Dünnling, der

Bedeutung: ein sehr dünner Mensch (Mann).

"Mukunde Tuvarakasevaratnan ist Tamile, aber weiss. Seine Ver­wandten kommen aus Kosovo und aus Bosnien, aber er lebt in Zürich an der Kan­zleistrasse. Er ist ein Dünnling. Er hat Schuhgrösse 007. Er liebt Flip-Flops, weil sein Kollege Mensur eine Firma für Flip-Flops hat."
(Autor: Flamur Bllaca)

In: Schulhausroman Nr. 45: TANZ IM VULKAN
(Klasse SEK C 1a, Schulhaus Zentral Dietikon/ZH, 2009)

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon