280 Zeichen @ Zürich liest 2020
Mi., 21. Okt. | JULL Instagram-Account

280 Zeichen @ Zürich liest 2020

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

21. Okt. 2020, 17:00 – 18:00
JULL Instagram-Account

Über die Veranstaltung

Seit Anfang Jahr werden JULL-Instagram und -Twitter von einzelnen  Jugendlichen oder jungen Erwachsenen aus dem Umfeld des Jungen  Literaturlabors kuratiert. In Erweiterung dieser Idee wird für die  JULL-Social-Medias auch Originalliteratur geschrieben:  Kürzestgeschichten, die auf dem dafür eingerichteten Twitter-Account @JULLinderStadt erscheinen. Seit Projektstart sind mehrere hundert Mini-Erzählungen im 280-Zeichen-Format erschienen – ein schöner Fundus für die erste öffentliche Twitter-Lesung im JULL. Betreut werden die Twitter-Poet_innen von der Autorin Gina Bucher, die  seit 2016 auch die JULL-Stadtbeobachter*innen betreut, eine lose Gruppe  schreibender Jugendlicher zwischen 15 und 25 Jahren. Mehr unter:  www.stadtbeobachter-innen.ch bzw. www.jull.ch

Die Lesung wird live übetragen auf Instagram, Mittwoch 21. Oktober, 17:00 Uhr:

https://www.instagram.com/jullneverwritealone/