Kuhschel, die

Bedeutung: eine sehr bequeme Couch

"Es gab auch eine grosse Musikbox und eine Kuhschel mit ein paar Decken, auf denen Fussbälle waren. Die Kuhschel war eine Couch. Die Mädchen nannten sie so, weil sie so bequem war."
(Autorin: Geovana Celin)

In: JULL-Print Nr. 2: LESEN SIE DIESES BUCH NICHT!, Seite 11
(Sekundarschule Riedenhalden, Klasse 1BC, Zürich, 2016)

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial