top of page

12 Minuten zu Deep Purple



Die Stadtbeobachter*innen schreiben heute zuerst einmal 12 Minuten zu Deep Purple und denken darüber nach, worüber sie schreiben möchte. Es passiert wie immer viel – nur: wie das alles in Worte fassen? Ausserdem wünschen sich wieder Kolumnen-Leser*innen Texte: Wir suchen also auf dem Stadtplan das Kaminfegergässlein und sind uns einig, dass man da verloren gehen könnte, erinnern uns an den Elefantenbach und überlegen uns, wen wir an die Senioren-Uni und ins Chemie-Labor an der ETH schicken könnten.


Die Stadtbeobachter*innen treffen sich das nächste Mal am 17. November 17 bis 19h im JULL.



Interessierte Schreiber*innen melden sich bitte bei office@jull.ch an.




 

JULL-Projekt 45 - Stadtbeobachter/innen - Jugendliche beschreiben ihr Zürich. Schreibcoaching und Redaktion: Gina Bucher. Die Texte der Stadtbeobachter/innen finden Sie auf: www.stadtbeobachter-innen.ch.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page