Suche

Willkommen in Urtokyo!


Willkommen in Japan

Ich heisse Wu und bin ein junger Einwohner von Urtokyo und habe wenig Geld. Darum arbeite ich als Reiseführer und will, dass es euch gefällt. Ich hoffe, dass es eine schöne Unterhaltung gibt. Ich führe euch durch die schönste Stadt von Japan, nämlich Tokyo, die wunderschönste Stadt von Japan. Kommt mit! Wu

Dies waren die ersten Sätze der heutigen Lesung. Die 4. Klasse von Anouk Scholz aus dem Schulhaus Hofacker und die 5./6. Klasse von Thomas Douglas aus dem Schulhaus Neubühl, insgesamt

47 Kinder haben heute ihre Texte vorgetragen, inspiriert von den Ito Shinsui Bildern. Schreibcoaches: Katja Alves und Lea Gottheil.

Die gespiegelte Frau

Die Frau stand vor dem Spiegel. Dann kam plötzlich die Frau aus dem Spiegel und sagte, dass sie die Hübschere sei. Die echte Frau sagte nein, ich bin die Schönere. Und so entwickelte sich ein grosser Streit, der über ein Jahr dauerte.

Fünf Jahre später fiel der Frau ein, dass sie vielleicht noch einmal in den Spiegel schauen könnte. Und das hat sie gemacht, aber es funktionierte nicht. Und dann fand sie auf dem Estrich ein magisches Buch. Sie fand einen Zauberspruch im Buch, wie man eine Frau, die aus einem Spiegel gekommen ist, wieder zurück in den Spiegel bekommt. So hat sie es gemacht und die andere Frau verschwand wieder im Spiegel.

Blut, Schlacht und Macht (Prolog)

Langsam öffnet sich die Türe. Eine geheimnisvolle Figur betritt den Raum.

Der Kaiser Tshin-JJa Luh schreit kurz auf. Dann verstummt der Schrei. Blut rinnt über seinen Schlafanzug...


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon