Osiris lebte in Chile, es war dort sehr schmal.


Heute nahm sich die Klasse A2a aus Urdorf wieder dem Thema Osiris an. Es wurde diskutiert, gezeichnet und gereimt. Ob das den alten Ägyptern wohl gefallen hätte?

Osiris spürte etwas Komisches in seinem Bauch.

Respekt, den hat er verdient, sogar der König hat ihm gedient.

Sein nächster Gegner wird Olav sein, alle denken, er ist zerbrechlich und klein.

Projekt "Osiris", Klasse A2a der Sekundarschule Urdorf, Zürich, Lehrer: Marcel Achermann. Schreibcoaches: Melanie Grütter, Anita Siegfried.

Illustration: Museum Rietberg.

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon