Suche

Wo stecken die 2 Autor/innen? Bazenheid & Herisau im JULL


In der Ostschweiz entstehen momentan drei Schulhausroman, nämlich in Arbon (TG), Bazenheid (SG) und Herisau (AR). Am Ende entsteht ein gemeinsames Buch, das im Herbst 2018 mit gemeinsamen Lesungen in allen drei Kantonen vorgestellt wird.

Momentan ist aber noch Schreibarbeit in der Schule angesagt - oder ausnahmsweise auch mal auswärts: Heute waren die Jugendlichen aus Bazenheid und Herisau als Writers-inResidence einen Tag in Zürich und erlebten dabei den klassischen JULL-Triathlon: Schreiben - Eistee - Vorlesen!

Zum Abschluss gab es natürlich ein Massenfoto mit allen Beteiligten. Preisfrage: Wer findet die Autor/innen Dorothee und Peter unter den Jugendlichen. Und die Lehrerinnen Judith und Verena?

Ach ja: Die Klasse aus Arbon mit Andrea und Sigi kommen nach den Sommerferien ins JULL. Mit dem Schreiben sind die jungen Arbonerinnen schon fertig. Dann ist Auftrittstraining angesagt.

Projekt Schulhausroman. Schreibtrainer: Dorothee Elmiger (Herisau, Sekundarschule Herisau Ebnet Ost, LL rot, Lehrerin: Judith Sbalzarini), Andrea Gerster (Arbon, Sekundarschule Stacherholz, Klasse 2a, Lehrer: Bruno Signer) und Peter Weber (Obesrstufe Bazenheid, Klasse 2rb, Lehrerin: Verena Schönenberger).


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial