Suche

Meine Rolle: Polizeikomandantin Rosemarie Schmid


Ich bin Ermira. Meine Rolle in unserem Hörspiel "Sabotage in der Seidenfabrik" ist die Polizeikomandantin Rosemarie Schmid. Ich bin 35 Jahre alt fahre einen Dienstwagen, bin verheirartet, mein Mann arbeitet als Gärtner. Habe einen Arbeitskollegen, der heisst Patrik Berger.Ich habe schwarze Haare und blaue Augen. Was ich an meiner Figur mag ist, dass ich anderen Menschen helfen kann.

In der Szene, die wir heute aufgenommen haben, telefoniert Rosemarie Schmid mit der Kantonspolizei und bitte sie um Verstärkung um einen Einbruch der Arbeiter zu verhindern. - Wir sassen am Tisch, haben Gipfeli gegessen und der Journalist hat im Hintergrund mit der Schreibmaschine getippt.- Wir mussten wiederholen und wiederholen. Martin (unser Hörspielregisseur ) ist ein sehr netter und lustiger, mit ihm kann man das machen, weil es auch Spass macht und deshalb nicht langweilig wird.

Projekt Nr. 94 - Hörspiel "Sabotage in der Seidenfabrik" Klasse C 3a Sekundarschule Horgen, Zürich (Lehrerin: Brigitte Unger) mit Irene Eichenberger und Martin Engler.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial